An der HfM Saar kann man das Fach Chorleitung in folgenden Studiengängen studieren:
Der Grundstudiengang Bachelor of Music – Dirigieren Schwerpunkt Chorleitung sowie der Aufbaustudiengang Master of Music – Dirigieren Schwerpunkt Chorleitung beinhalten ein breit aufgestelltes Studienangebot, in dem das intensiv zu studierende Hauptfach Chorleitung aus folgenden Komponenten besteht:
  • mehrstündiger Kleingruppenunterricht an 3 Klavieren
  • Methodik Chorleitung (einstündig)
  • Studio Vocale (zweistündig)
  • Kolloquium (einstündig)
Neben dem Hauptfach werden Klavier und Gesang, Dirigierpraktisches Klavierspiel, Ensemble, Orchesterleitung und Gehörbildung durchgehend unterrichtet. Einen großen Anteil am Studienplan haben auch die Fächer Analyse, Instrumentation, Musikwissenschaft und die Wahlmodule.

Dieser Studiengang ist für Master-Absolventen oder Absolventen mit vergleichbaren Abschlüssen für spezielle Vertiefungsstudien vorgesehen. In zwei oder vier Semestern stehen nach Absprache gezielte Projekte im Zentrum des Vertiefungsstudiums.
  • zweistündiger Kleingruppenunterricht
  • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten

In beiden Studiengängen wird das Hauptfach Chorleitung; in folgenden Komponenten studiert:

  • zweistündiger Kleingruppenunterricht
  • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten

Im Studiengang Schulmusik kann das Fach Chorleitung je nach Schwerpunktwahl unterschiedlich studiert werden:

  1.   Schulmusik - Chorleitung als Nebenfach
    • Einstündiger Kleingruppenunterricht
    • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten (als Bestandteil des Fachs Chorleitung Pflicht)
  2.   Schulmusik - Chorleitung als Wahlfach
    • Zweistündiger Kleingruppenunterricht in den Niveaustufen Vertiefungsstufe oder Leistungsstufe (Einteilung erfolgt durch die Dozenten)
    • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten (als Bestandteil des Fachs Chorleitung Pflicht)

In allen anderen Studiengängen ist es ebenfalls möglich, Chorleitung als Wahlfach zu belegen.

Dirigierklassen

An der HfM Saar gibt es zur Zeit vier Dirigierklassen im Fach Chorleitung. 

Hauptfach Chorleitung

Unterhalb ist die Dokumentation über die Studiengänge. Weitere Informationen kann man auf der Webseite der HfM Saar finden.

Bachelor of Music

Studienordnung
PDF

Aufbaustudium – Master of Music

Studienordnung
PDF

Aufbaustudium – Konzertreife

Studienordnung
PDF
Möchtest du an der Hochschule für Musik Saar Dirigieren mit Schwerpunkt Chorleitung studieren? 

Das Dozententeam

          

Prof. Georg Grün

Leitung der Chorensembles, Hauptfach Chorleitung, Wahlfach Chorleitung, Chorleitung Schulmusik und Kirchenmusik

          

Christian von Blohn

Chorleitung Schulmusik und Kirchenmusik, Dirigierpraktisches Klavierspiel

Prof. Toshiyuki Kamioka

Leitung Hochschulorchester, Hauptfach Orchersterleitung

          

Anne Kathrin Fetik

Dozentin Gesang

Unsere Gastdozenten

Professor für Chorleitung am Conservatorio di musica "Giuseppe Tartini" (Trieste, Italien). Erasmus Austauschkollege im SS 2013 und SS 2014.

Fondazione Teatro Lirico G. Verdi
Prof. Adriano Martinolli Dirigent

Dirigent und Komponist (Stuttgart). Gastdozent im WS 2013-14.

Gottwald_Clytus
Prof. Clytus GottwaldKomponist

Professorin für Chorleitung an der Hochschule für Musik Detmold. Projekt Brahms Requiem im WS 2013-14

Anne-Kohler-kl
Prof. Anne KohlerDirigentin

Neben seiner intensiven Chorarbeit ist Volker Hempfling ein international gefragter Dirigent und Dozent. Masterklass Juni 2015

Hempfling
Prof. Volker HempflingDirigent

Die Alte ev. Kirche St. Johann liegt mitten der Innenstadt, eine Minute vom Hauptgebäude der HfM Musik entfernt. Sie wurde 2011 für die HfM Saar renoviert und umgebaut sowie mit geeigneten Unterrichtsräumen und Konzertsaal ausgestattet. Mit Antritt der Professur von Georg Grün wurde hier das Chorzentrum der HfM Saar eingerichtet.

Neben seiner Aufgabe als Organisationsbüro und Ensemblemanagement agiert das ChorWerk Saar studienübergreifend innerhalb der HfM Saar. So versteht sich beispielsweise das Korrepetitionsangebot der Dirigierklasse für Studierende als interaktives Lernen zwischen zukünftigen Solisten und Dirigenten, gecoacht von den Lehrenden. Durch gemeinsame Projekte mit anderen Hochschulen, auch internationalen Institutionen (ERASMUS Austauschprogramme) soll über den eigenen Tellerrand hinausgeblickt werden. Die Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Chorverband, dem Staatstheater und dem Saarländischen Rundfunk soll zur weiteren Vernetzung außerhalb der HfM beitragen.

Die Alte Kirche der HfM Saar bietet für die Dirigierstudenten sowie für die Chorensembles verschiedene Räumlichkeiten. Der Unterrichtsraum AK2 beinhaltet 4 Klaviere, eine große Spiegelwand sowie Probemöglichketien für eine kleines Ensemble. Im Konzertsaal der Alten Kirche finden alle Chorproben statt. Das Chorbüro (AK1), das direkt neben dem Unterrichtsraum liegt, ist nicht nur das Organisationszentrum des ChorWerkSaar, sondern auch ein Lagerraum für Chor-Notenmaterial.

Repertoirekunde

Ein möglichst breites Repertoire an Chorliteratur ist im Verlauf des Studiums zu erarbeiten. Hierfür gibt es eine Repertoireliste, deren Werke im Laufe des Studiums zu studierei sind.

aufnahmeprüfung

Alle Informationen über deine Aufnahmeprüfung in Hauptfach Choreleitung

Das Team

logo hfm scuro
Hochschule für Musik Saar

gruen_georg
Georg GrünProfessor für Chorleitung / Leiter

mauro-6_2
Mauro BarbieratoLeitung des Chor- und Orchesterbüros