schultz-stephan-01benjamin-de-diesbach-bleuUm die historische Aufführungspraxis im Zusammenhang mit dem Musizieren auf historischen Instrumenten in Leipzig mehr zu fördern, gründete Stephan Schultz 1995 gemeinsam mit einigen anderenMusikern das Leipziger Barockorchester (LBO), dem er bis heuteangehört. Konzertreisen mit dem LBO und anderen Barockensembles (z.B. Concerto Köln, La Stravaganza Köln, Il Gardellino, Il Fondamento und dem Barockorchester der Europäischen Union) führten ihn in viele große europäische Konzertsäle, u.a. ins Konzerthaus Wien (wo er solistisch und gemeinsam mit Harry van der Kamp und Alexander Weimann auftrat), Concertgebouw Amsterdam, Auditorio Nacional Madrid , Théâtre des Champs-Elysées und in die Berliner Philharmonie, nach Japan, Mexiko und zu verschiedenen Musikfestivals in Frankreich. Bei zahlreichen Rundfunk-, Fernseh- und CD-Produktionen wirkte er mit, u.a. für Philips, RAM, MDR, NDR, SR, France Musique, BBC und ORF und war zu Gast bei vielen Festivals: „Resonanzen“ Wien, Trigonale, Festival van Vlaanderen Brugge, Schleswig Holstein Musik Festival, Rheingau Musik Festival, MDR-Musiksommer, Bachwoche Ansbach, Leipziger Bachfest, La Chaise-Dieu u.a. Er war mehrere Jahre Mitglied des MDR-Sinfonieorchesters und der Magdeburgischen Philharmonie. Seit 2006 ist er Künstlerischer Leiter des französischen Barockensembles „Le ConcertLorrain“. Er gibt regelmäßig Meisterkursen in Holland, Belgien, Frankreich, Finnland und Japan.

13. und 14. November 2017

Hochschule für Musik Saar


 Bewerbungsfrist : 25. Oktober 2017


Struktur und Zeitplan:

Sonntag 12.11.17

20 Uhr :  Konzert von Peter Kooij mit Le Concert Lorrain (frei für die Teilnehmer der Masterclass)

Montag 13.11.17

10-13 Uhr / 15-18 Uhr          Masterclass (AK2)

Dienstag 14.11.17

10-13 Uhr / 15-18 Uhr         Masterclass (AK2)

 

Programm:

Barock-Literatur nach Wahl der Teilnahmer. In den Masterkurs werden die die Aspekte und die Problematiken des Cello-Spielens als Basso Continuo betrachten.

Bewerbungsverfahren:

Aktive Teilnahme:

Fuhlen Sie das unten stehenden Online-Formular aus mit folgenden Dokumenten:

  • Vita
  • Aktuelle Audio- oder Videoaufnahme (max. 15 Min) WENN VORHANDEN!

Die künstlerische Leitung wird unter den Bewerbern bis zu 8 Teilnehmer auswählen. Die ausgewählten Spieler werden eingeladen an der Masterclass teilzunehmen. Eine Kursgebühr in Höhe von 100,00 € fällt für die ausgewählte Teilnehmer an (die Kursgebühren fallen für die interne Studenten der HfM Saar weg).


MASTERCLASS B.C.-CELLO (Stephan Schultz)

ANMELDUNGSFORMULAR

Name:*
Adresse:*
Geburtsdatum:*
 / 
 / 
Staatsangehörigkeit:
E-mail:*
Telefon:
-
Ich bewerbe mich für:*
Anmerkungen:

Laden Sie die Audio- oder Video-Aufnahme hoch oder geben Sie bitte die entsprechenden Links (Youtube, Dropbox usw.) ein.

Upload (Aufnahme):
Links (1):
Links (2)
Links (3)

Laden Sie bitte hiermit einen tabellarischen Lebenslauf mit Foto hoch:

Upload:
Folgende Stücke möchte ich beim Masterkurs erarbeiten:
*

Für Fragen schreiben Sie an info@chorwerksaar.de